Aktuelles & 
Veranstaltungen

Kurz und bündig: 
Aktuelle Nachrichten und Termine aus Röthenbach

Besuchen Sie uns auf:
RSS FeedFacebookTwitter

Amt wählen

Personal wählen

Häufig besuchte Seiten

Suche

"Defrustare"...verschollen - Roland Geisler liest aus seinem neuen Krimi

Ort & Termin

Ort:

Stadtbibliothek Röthenbach


Datum:

07.07.2022


Beschreibung


07. Juli 2022 um 19:00 Uhr


 


- Die Lesung entfällt - 


Eintritt: 8 EUR, Ticketverkauf ab 01.06.2022 nur in der Stadtbibliothek Röthenbach
90 Min. + Pause, Telefon: 0911 21541-600; 


In Band VI der Schorsch Bachmeyer Krimireihe
verschwinden Katholische Kleriker spurlos im idyllischen Frankenland! Sind die Vermissten Opfer von Gewaltverbrechen geworden? Die Nürnberger Mordkommission tappt im Dunkeln, die Priester bleiben unauffindbar. Kriminalkommissar Schorsch Bachmeyer und sein Team bekommen ein Video zugespielt, auf dem einer der Vermissten, offensichtlich in Gefangenschaft, ein schreckliches Geständnis ablegt. Hatten die verschollenen Priester eine dunkle Vergangenheit? Waren sie Angehörige der Bruderschaft „Conlegium Canisius“, einem verschworenen Zirkel, dessen Mitglieder hinter den heiligen Mauern der katholischen Kirche seit Jahrzehnten Kinder missbrauchten.


Darauf weist auch das sogenannte „Westphal-Gutachten“ einer renommierten Anwaltskanzlei hin.
Eine Spur führt die Ermittler nach Innsbruck, denn auch in Österreich sind Priester abgängig.
Liegen hier die Ursprünge der abscheulichen Verbrechen, welche von den Kirchenoberen seit Jahren vehement in Abrede gestellt wurden?
Erst als der Mossad-Agent Ben Löb seinem Freund Schorsch, geheimdienstliche Quellen offenbart, kommt Licht in den undurchsichtigen Fall. Ein neues Tribunal gegen einen mutmaßlichen Kinderschänder steht kurz vor der Umsetzung.
Für Schorsch Bachmeyer und sein Team beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit …


In diesem tagesaktuellen Fall führt der Autor seine Leser tief in die Abgründe menschlichen Fehlverhaltens. Man bekommt Einblicke in Schandtaten, die seit Jahrhunderten hinter den dicken Mauern der katholischen Kirche begangen werden. Das Westphal-Gutachten und andere Berichte bringen den Umfang langsam ins Bewusstsein der Öffentlichkeit.



Foto: © Roland Geisler


Veranstalter

Bibliothek Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz

Geschwister-Scholl-Platz 1 · 90552 Röthenbach a.d. Pegnitz

Kontakt:


Telefon:

0911/21541-600


Email:

bibliothek@roethenbach.org


Web:

www.bibliothek.roethenbach.de


zurück zur Übersicht